NEWS ++ NEWS ++ NEWS

Gemüsebeete für Kids in Waldachtal

Gemuesebeete_Waldachtal

An die Gießkannen, fertig … los!
Für die Kleinen ist es das Größte: Mit den Händen in der Erde buddeln und Setzlinge eingraben. Und dabei lernen sie mit viel Spaß eine ganze Menge – nicht nur über Karotten und Kopfsalat. Zu engagierten Mini-Gärtnern wurden auch die Kinder des Kinderhaus Himmelreich in Waldachtal. Denn sie bepflanzten in diesem Jahr ein eigenes Hochbeet mit Gemüse. Mit Rat und Tat unterstützte sie dabei EDEKA Rentschler aus Waldachtal. EDEKA Rentschler ist Pate des Projekts „Gemüsebeete für Kids“ der EDEKA Stiftung.

Kohlrabi, Salat, Sellerie, Gurke, Radieschen und Möhren – kleine Hände pflanzten die zarten Setzlinge ein und drückten vorsichtig die Erde fest. „Deine Pflanzen brauchen dich“, erklärte das geschulte Team der EDEKA Stiftung den Mini-Gärtnern und gab Tipps für die richtige Pflege: „Immer schön gießen, aber nicht zu viel, sonst ertrinken die Pflänzchen.“ Die Kinder testeten mit den Fingerspitzen, ob die Erde trocken oder feucht ist. Unterstützung bekamen die Kleinen dabei von EDEKA Rentschler in Waldachtal. EDEKA Rentschler hat die Patenschaft für die Einrichtung übernommen und half bei der Bepflanzung des Hochbeets. Das Ziel ist, bei den Kindern das Verständnis für Lebensmittel und ausgewogene Ernährung frühzeitig zu schärfen. Und mit dem Gemüse wächst auch das Wissen der Kleinen – kindgerecht und nachhaltig. Nachhaltigkeit wird bei der Aktion groß geschrieben. Deshalb wird auch in den kommenden Jahren das Beet durch den Paten und ein Team der EDEKA Stiftung gemeinsam mit den Kindern der Einrichtung immer wieder neu bepflanzt.

Waldachtal, 24.05.2022
EDEKA Rentschler


Gemüsebeete für Kids in Egenhausen

Kindergarten_Egenhausen

An die Gießkannen, fertig … los!
Für die Kleinen ist es das Größte: Mit den Händen in der Erde buddeln und Setzlinge eingraben. Und dabei lernen sie mit viel Spaß eine ganze Menge – nicht nur über Karotten und Kopfsalat. Zu engagierten Mini-Gärtnern wurden auch die Kinder des Kindergarten Spatzennest. Denn sie bepflanzten in diesem Jahr ein eigenes Hochbeet mit Gemüse. Mit Rat und Tat unterstützte sie dabei EDEKA Rentschler aus Altensteig. EDEKA Rentschler ist Pate des Projekts „Gemüsebeete für Kids“ der EDEKA Stiftung.

Kohlrabi, Salat, Sellerie, Gurke, Radieschen und Möhren – kleine Hände pflanzten die zarten Setzlinge ein und drückten vorsichtig die Erde fest. „Deine Pflanzen brauchen dich“, erklärte das geschulte Team der EDEKA Stiftung den Mini-Gärtnern und gab Tipps für die richtige Pflege: „Immer schön gießen, aber nicht zu viel, sonst ertrinken die Pflänzchen.“ Die Kinder testeten mit den Fingerspitzen, ob die Erde trocken oder feucht ist. Unterstützung bekamen die Kleinen dabei von EDEKA Rentschler in Altensteig. EDEKA Rentschler hat die Patenschaft für die Einrichtung übernommen und half bei der Bepflanzung des Hochbeets. Das Ziel ist, bei den Kindern das Verständnis für Lebensmittel und ausgewogene Ernährung frühzeitig zu schärfen. Und mit dem Gemüse wächst auch das Wissen der Kleinen – kindgerecht und nachhaltig. Nachhaltigkeit wird bei der Aktion groß geschrieben. Deshalb wird auch in den kommenden Jahren das Beet durch den Paten und ein Team der EDEKA Stiftung gemeinsam mit den Kindern der Einrichtung immer wieder neu bepflanzt.

Egenhausen, 19.05.2022
EDEKA Rentschler


Gemüsebeete für Kids in Grömbach

Kindergarten_Groembach

An die Gießkannen, fertig … los!
Für die Kleinen ist es das Größte: Mit den Händen in der Erde buddeln und Setzlinge eingraben. Und dabei lernen sie mit viel Spaß eine ganze Menge – nicht nur über Karotten und Kopfsalat. Zu engagierten Mini-Gärtnern wurden auch die Kinder des Kindergarten Löwenzahn. Denn sie bepflanzten in diesem Jahr ein eigenes Hochbeet mit Gemüse. Mit Rat und Tat unterstützte sie dabei EDEKA Rentschler aus Pfalzgrafenweiler. EDEKA Rentschler ist Pate des Projekts „Gemüsebeete für Kids“ der EDEKA Stiftung.

Kohlrabi, Salat, Sellerie, Gurke, Radieschen und Möhren – kleine Hände pflanzten die zarten Setzlinge ein und drückten vorsichtig die Erde fest. „Deine Pflanzen brauchen dich“, erklärte das geschulte Team der EDEKA Stiftung den Mini-Gärtnern und gab Tipps für die richtige Pflege: „Immer schön gießen, aber nicht zu viel, sonst ertrinken die Pflänzchen.“ Die Kinder testeten mit den Fingerspitzen, ob die Erde trocken oder feucht ist. Unterstützung bekamen die Kleinen dabei von EDEKA Rentschler in Pfalzgrafenweiler. EDEKA Rentschler hat die Patenschaft für die Einrichtung übernommen und half bei der Bepflanzung des Hochbeets. Das Ziel ist, bei den Kindern das Verständnis für Lebensmittel und ausgewogene Ernährung frühzeitig zu schärfen. Und mit dem Gemüse wächst auch das Wissen der Kleinen – kindgerecht und nachhaltig. Nachhaltigkeit wird bei der Aktion groß geschrieben. Deshalb wird auch in den kommenden Jahren das Beet durch den Paten und ein Team der EDEKA Stiftung gemeinsam mit den Kindern der Einrichtung immer wieder neu bepflanzt.

Grömbach, 19.05.2022
EDEKA Rentschler


Gemüsebeete für Kids in Nagold

Gemuesebeete-fuer-Kids

An die Gießkannen, fertig … los!
Für die Kleinen ist es das Größte: Mit den Händen in der Erde buddeln und Setzlinge eingraben. Und dabei lernen sie mit viel Spaß eine ganze Menge – nicht nur über Karotten und Kopfsalat. Zu engagierten Mini-Gärtnern wurden auch die Kinder der Kita am Lemberg. Denn sie bepflanzten in diesem Jahr ein eigenes Hochbeet mit Gemüse. Mit Rat und Tat unterstützte sie dabei EDEKA Rentschler aus Nagold. EDEKA Rentschler ist Pate des Projekts „Gemüsebeete für Kids“ der EDEKA Stiftung.

Kohlrabi, Salat, Petersilie, Schnittlauch, Radieschen und Möhren – kleine Hände pflanzten die zarten Setzlinge ein und drückten vorsichtig die Erde fest. „Deine Pflanzen brauchen dich“, erklärte das geschulte Team der EDEKA Stiftung den Mini-Gärtnern und gab Tipps für die richtige Pflege: „Immer schön gießen, aber nicht zu viel, sonst ertrinken die Pflänzchen.“ Die Kinder testeten mit den Fingerspitzen, ob die Erde trocken oder feucht ist. Unterstützung bekamen die Kleinen dabei von EDEKA Rentschler in Nagold. EDEKA Rentschler hat die Patenschaft für die Einrichtung übernommen und half bei der Bepflanzung des Hochbeets. Das Ziel ist, bei den Kindern das Verständnis für Lebensmittel und ausgewogene Ernährung frühzeitig zu schärfen. Und mit dem Gemüse wächst auch das Wissen der Kleinen – kindgerecht und nachhaltig. Nachhaltigkeit wird bei der Aktion groß geschrieben. Deshalb wird auch in den kommenden Jahren das Beet durch den Paten und ein Team der EDEKA Stiftung gemeinsam mit den Kindern der Einrichtung immer wieder neu bepflanzt.

Nagold, 10.05.2022
EDEKA Rentschler


Erfolgreiche Leergut-Spendenaktion in Dornhan

Spende-Dornhan

Die Leergutbon – Spendenaktion war wieder ein voller Erfolg. Im Mai 2022 konnte der Betrag in Höhe von 470,00 € an das DLRG OG Dornhan-Sulz e.V. übergeben werden.

Ein großes Dankeschön an unsere Kunden für diese Spende!

Dornhan, 04.05.2022
EDEKA Rentschler


Erfolgreiche Leergut-Spendenaktion in Freudenstadt

Spende-Freudenstadt

Die Leergutbon – Spendenaktion war wieder ein voller Erfolg. Im April 2022 konnte der Betrag in Höhe von 247,32 € an das Café Malta des Malteser Hilfsdienst e.V. übergeben werden.

Ein großes Dankeschön an unsere Kunden für diese Spende!

Freudenstadt, 27.04.2022
EDEKA Rentschler


Erfolgreiche Leergut-Spendenaktion in Waldachtal

Spende-Waldachtal

Die Leergutbon – Spendenaktion war wieder ein voller Erfolg. Im April 2022 konnte der Betrag in Höhe von 468,04 € an den katholischen Kindergarten Herz Jesu übergeben werden.

Ein großes Dankeschön an unsere Kunden für diese Spende!

Waldachtal, 26.04.2022
EDEKA Rentschler


Erfolgreiche Leergut-Spendenaktion in Dornstetten

Spende-Dornstetten

Die Leergutbon – Spendenaktion war wieder ein voller Erfolg. Im April 2022 konnte der Betrag in Höhe von 681,42 € an die Grundschule Aach übergeben werden.

Ein großes Dankeschön an unsere Kunden für diese Spende!

Dornstetten, 26.04.2022
EDEKA Rentschler


Erfolgreiche Leergut-Spendenaktion in Altensteig

Spende-Altensteig

Die Leergutbon – Spendenaktion war wieder ein voller Erfolg. Im April 2022 konnte der Betrag in Höhe von 626,08 € an die Hilfe für Nepal übergeben werden.

Ein großes Dankeschön an unsere Kunden für diese Spende!

Altensteig, 25.04.2022
EDEKA Rentschler


Erfolgreiche Leergut-Spendenaktion in Nebringen

Spende-Nebringen

Die Leergutbon – Spendenaktion war wieder ein voller Erfolg. Im April 2022 konnte der Betrag in Höhe von 359,56 € an den Diakonieverein Gäufelden e.V. übergeben werden.

Ein großes Dankeschön an unsere Kunden für diese Spende!

Nebringen, 22.04.2022
EDEKA Rentschler